stratify HR-Marketing & Employer Branding

HR Marketing

Marketinglösungen für Ihren Erfolg 
im Personalmarketing.

HR-Marketing & Employer Branding Stuttgart

Der Fachkräftemangel wird sich in den kommenden Jahren massiv verstärken, die Statistiken sprechen hier eine deutliche Sprache. Schon heute ist der Mangel an qualifizierten Fachkräften in vielen Branchen und Regionen spürbar. Die demografische Entwicklung und die steigende Nachfrage nach bestimmten Qualifikationen tragen dazu bei, dass dieser Trend sich weiter massiv verschärfen wird. Schon heute ist der Fachkräftemangel ein Faktor, der das Wirtschaftswachstum ausbremst. Die neue Bevölkerungs­voraus­berechnung des Statistischen Bundesamts zeichnet ein düsteres Bild für die nahe Zukunft: In sämtlichen Szenarien sinkt die Zahl der Personen im Haupterwerbsalter (25-54 Jahre) bereits in den nächsten zehn Jahren gravierend. Das schmälert das Wachstumspotenzial und die Innovationskraft der Wirtschaft und ist auch für die sozialen Sicherungssysteme bedrohlich. 

Die gute Nachricht: Es gibt wirksame Strategien mit denen Sie im Wettbewerb um die besten Fachkräfte bestehen können. Unsere erfahrenen Spezialist:innen im Bereich des HR-Marketings unterstützen Unternehmen bei der Bewältigung dieses Fachkräftemangels. Unsere Expertise erstreckt sich über verschiedene Bereiche des HR-Managements.

stratify kombiniert strategische Beratung mit der Umsetzungsstärke einer Marketingagentur. So verschaffen wir Unternehmen den entscheidenden Wettbewerbsvorteil und sorgen für nachhaltigen Erfolg.

 

Fast die Hälfte der Fachkräftestellen in deutschen Betrieben blieb in der ersten Jahreshälfte 2022 offen. Die Quote hat sich in den vergangenen zehn Jahren fast verdoppelt.

Quelle: Studie des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) 2023

Benefits 
für ihr Unternehmen

  • Gewinnung neuer Fachkräfte
  • Langfristige Bindung von Mitarbeitenden
  • Etablieren einer starken Employer Brand
  • Gewinnung von Auszubildenden
  • Steigerung der Glaubwürdigkeit
     

Employer Branding: Eine attraktive Arbeitgebermarke schaffen

Für Unternehmen ist es von entscheidender Bedeutung, nicht nur Produkte oder Dienstleistungen zu vermarkten, sondern auch als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden. Diesen Prozess bezeichnet man als "Employer Branding" - die gezielte Gestaltung und Positionierung der Arbeitgebermarke, um Talente anzuziehen, zu binden und für das Unternehmen zu begeistern. Ein erfolgreiches Unternehmen hat nicht nur ein klares Verständnis seiner Unternehmenswerte, Vision und Unternehmenskultur, sondern vermittelt diese auch glaubhaft nach innen und außen. 

Dies geschieht durch gezielte Maßnahmen, die eine positive Wahrnehmung als Arbeitgebermarke fördern. Dazu gehört die transparente Kommunikation und das authentische Leben von Unternehmenswerten, Entwicklungsmöglichkeiten und Arbeitsbedingungen. Das Herzstück des Employer Branding ist das sogenannte "Employee Value Proposition" (EVP). Hierbei handelt es sich um das Versprechen, das ein Unternehmen seinen Mitarbeitern gibt. Dies kann vielfältig sein - von flexiblen Arbeitszeiten über innovative Projekte bis hin zu persönlichen und beruflichen Entwicklungsperspektiven. Ein überzeugendes EVP ist entscheidend, um die richtigen Talente anzuziehen und bestehende Mitarbeitende langfristig zu binden. 

Der Aufbau einer starken Arbeitgebermarke erfordert mehr denn je die Präsenz auf verschiedenen Kanälen. Social Media, Unternehmensblogs und Karriereseiten spielen eine wichtige Rolle, um die Zielgruppe zu erreichen und authentische Einblicke in die Unternehmenskultur zu gewähren. Zusätzlich ist die kontinuierliche Pflege und Weiterentwicklung der Arbeitgebermarke essenziell. Mitarbeiterfeedback, Marktanalysen und Trends sollten regelmäßig analysiert werden, um das Employer Branding den aktuellen Gegebenheiten anzupassen.

Employer Branding

Personalmarketing-Strategie: Gezielte Schritte für Mitarbeitergewinnung und -bindung

Die Personalmarketing-Strategie ist ein entscheidender Baustein für den Erfolg eines Unternehmens. Sie umfasst gezielte Maßnahmen, um das Unternehmen als attraktive Arbeitgebermarke zu positionieren, qualifizierte Fachkräfte anzuziehen und die Bindung der bestehenden Belegschaft zu stärken.

Die Entwicklung einer erfolgreichen Personalmarketing-Strategie beginnt mit einer genauen Analyse der Zielgruppe und der eigenen Unternehmenskultur. Klare Botschaften über Unternehmenswerte, Entwicklungschancen und Arbeitskonditionen sind dabei zentral. Die Nutzung verschiedener Kanäle, von Social Media bis hin zu Karrieremessen, ermöglicht eine breite Ansprache potenzieller Talente.

Eine effektive Personalmarketing-Strategie geht über die reine Gewinnung von Mitarbeitern hinaus und bezieht auch die langfristige Mitarbeiterbindung mit ein. Maßnahmen zur Mitarbeiterzufriedenheit, Weiterbildungsangebote und die transparente Kommunikation von Karriereperspektiven tragen dazu bei, bestehende Mitarbeiter zu motivieren und zu halten.

Kontinuierliche Evaluation und Anpassung sind essenziell, um mit den sich wandelnden Bedürfnissen des Arbeitsmarktes Schritt zu halten. Eine dynamische Personalmarketing-Strategie ermöglicht es Unternehmen, flexibel auf neue Trends und Anforderungen zu reagieren und langfristig ein starkes Team aufzubauen.

Die Personalmarketing-Strategie ist ein strategisches Instrument, das nicht nur auf die Gewinnung von Fachkräften abzielt, sondern auch die Grundlage für eine positive Unternehmenskultur legt und die Attraktivität des Unternehmens als langfristigen Arbeitgeber stärkt.

Candidate Experience Management: Eine Positive Reise für Bewerber

Das Candidate Experience Management konzentriert sich darauf, die Erfahrungen von Bewerbern während des gesamten Auswahlprozesses zu gestalten und zu verbessern. Von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Entscheidungsfindung beeinflusst diese “Reise” maßgeblich die Wahrnehmung des Unternehmens.

Eine transparente und respektvolle Kommunikation ist der Schlüssel zu einer positiven Candidate Experience. Klare Informationen über den Bewerbungsprozess, realistische Einblicke in die Unternehmenskultur und zeitnahe Rückmeldungen schaffen Vertrauen und Wertschätzung.

Die Nutzung von Technologie spielt ebenfalls eine zentrale Rolle im Candidate Experience Management. Eine benutzerfreundliche Bewerbungsplattform, automatisierte Updates und digitale Kommunikationsmittel tragen dazu bei, den Prozess für die Unternehmen und die Bewerbenden effizienter und zugänglicher zu gestalten.

Ein weiterer Aspekt ist die Wertschätzung der Zeit und des Engagements der Bewerber. Unabhängig von der Entscheidung sollten Bewerber das Gefühl haben, dass ihre Teilnahme am Auswahlprozess geschätzt wird. Feedback und transparente Erläuterungen, selbst bei Absagen, tragen dazu bei, eine positive Verbindung zwischen Bewerbern und Unternehmen aufrechtzuerhalten.

Die kontinuierliche Optimierung der Candidate Experience basiert auf Feedback, Analyse und Anpassung. Unternehmen, die in das Candidate Experience Management investieren, schaffen nicht nur eine positive Wahrnehmung auf dem Arbeitsmarkt, sondern können auch Talente langfristig binden und zu Botschaftern ihrer Marke machen.

Candidate Experience Management
 

Sie benötigen Unterstützung und frische Impulse im HR-Marketing? 
Gerne beraten wir Sie.

Unsere Insights

we create
results

Stratify Result GmbH
König-Karl-Str. 10
70372 Stuttgart

+49 711 252508-90
hello_at_stratify-result.com